© Pixabay

Ohne Führerschein und alkoholisiert unterwegs

Warum ein Mann nicht stehen bleiben wollte, wird später schnell klar.
Gestern Abend fährt ein 53-Jähriger Autofahrer über Simbach am Inn über die Grenze nach Niederbayern.
Das An Haltesignal der Bundespolizei ignoriert er und fährt einfach weiter.
Als ihm die Beamten kurz darauf doch stoppen können stellen sie fest:
der Mann war sichtlich alkoholisiert und ohne Führerschein unterwegs.