© pixabay

Opa muss für frühere Missbrauchsfälle büßen

Er hat seine beiden Enkelinnen vor 15 Jahren sexuell missbraucht.
Das Landgericht in Landshut verurteilte den Opa zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und drei Monaten.
2007 soll der 69 Jährige auch eine damals achtjährige Cousine der Mädchen mehrfach begrapscht haben.
Erst als ihn seine Ehefrau zur Rede stellte, ist mit den Taten wohl Schluss gewesen.
Der 67 Jährige schwieg bis zuletzt und machte zu den Vorwürfen keine Angaben.