© Einhell

Optimismus trotz Corona in Landau

Rasenmäher, Kettensäge oder Akkuschrauber – das sind nur einige Produkte des Werkzeugherstellers Einhell aus Landau.
Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen wieder einen Rekordumsatz geschafft.
Auch an Einhell wird die Corona-Krise nicht spurlos vorbei gehen.
Die Firma rechnet mit einem Umsatzrückgang.

Aber:
Trotz Corona geht Einhell momentan davon aus, dass der Konzern 2020 Gewinn machen wird.
Und der Vorstand betont, dass das Unternehmen die schwierige Phase aus eigener Kraft überbrücken kann.
Weltweit beschäftigt der Konzern 1600 Mitarbeiter