Oßner verteidigt Sitz im Verkehrsausschuss

Der Landshuter CSU Bundestagsabgeordnete Florian Oßner sitzt weiter im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur des Bundestages.
Als einziger Niederbayer.
Er wolle sich weiter für wichtige Verkehrsprojekte in der Region einsetzten, sagt Oßner.
Neben den Verkehrswegen seien auch wichtige digitale Standortfaktoren wie der Ausbau des schnellen Internets und des flächendeckenden Mobilfunks für den ländlichen Raum entscheidend, sagt der niederbayerische CSU Bundestagsabgeordnete Oßner.