© Andreas Geißer

Packender Volleyball-Krimi in Vilsbiburg

Viele Fernsehzuschauer sehen gestern einen packenden Krimi aus Vilsbiburg.
Es geht aber nicht um die Frage, wer wen gemeuchelt hat, sondern um:
Wer wird gewinnen?

Aus der Vilsbiburger Ballsporthalle wird ein packender Volleyball-Tiebreak-Krimi übertragen.
Die Roten Raben gegen das Team aus Aachen.
Am Ende packen es die bärenstarken Raben aber nicht und verlieren hauchdünn mit 2:3.

Schon am Samstag geht’s für die Roten Raben weiter mit dem straffen vorweihnachtlichen Bundesliga-Programm; dann gastiert der Tabellenzweite Dresden in der Ballsporthalle.
Spielbeginn ist um 17 Uhr, Sport1 übertragt erneut live.