Panzerfaust im Wald gefunden

Wer in der Region mit einer Metallsonde im Gelände unterwegs ist, stößt auch immer wieder auf Relikte aus dem Zweiten Weltkrieg.
Ein Sondengänger findet gestern in einem Waldstück bei Eining eine Panzerfaust.
Ein Sprengkommando muss anrücken.
Weil die Panzerfaust schon stark verrostet ist, kann sie nicht entschärft werden.
Sie muss vor Ort gesprengt werden.
Die Aktion klappt ohne Zwischenfälle.