Panzertape fällt bei Polizeikontrolle durch

Panzertape ist ja für viele ein wahres Wundermittel, um kaputte Sachen notdürftig zu reparieren.
Eine Frau in Pfarrkirchen denkt sich:
Das silberne Klebeband kann ich sicher auch zweckentfremden.
Sie hat nämlich kein gültiges amtliches Siegel und fälscht ihr Autokennzeichen deshalb mit  Panzertape, um das fehlende Siegel zu vertuschen.
Die Polizei bemerkt den Schwindel aber gestern bei einer Verkehrskontrolle.
Jetzt hat die Frau eine Anzeige wegen Urkundenfälschung an der Backe.