© Pixabay

Papst-Glocke aus Niederbayern wird gegossen

Für einige Niederbayern schlägt in diesem Jahr die ganz große Stunde.
Sie übergeben Papst Franziskus eine Glocke aus Niederbayern.
Und die wird heute in Passau gegossen.
Im Oktober überreicht eine Delegation aus Deggendorf dann das 180 Kilo schwere Geschenk an das katholische Kirchenoberhaupt in Rom.
Erklingen soll die niederbayerische Glocke in Norcia, der Heimatstadt des Heiligen Benedikt.