Passagierin stürzt in die Donau

Dieser Unfall hätte auch noch deutlich schlimmer ausgehen können:
Bei Passau ist eine Urlauberin in die Donau gestürzt.
Die 71-Jährige will gerade an Bord eines Passagierschiffes gehen als es passiert:
Die Frau fällt rückwärts zwischen der Kaimauer und dem Schiff ins Wasser.
Das Schiffspersonal ist sofort zur Stelle und rettert die Dame.
Und die Frau hat Glück:
Sie wird bei dem Unfall nur leicht verletzt.