technik

PC-Hacker kauft ungeniert ein – auf Kosten einer Niederbayerin

Eine Frau aus dem Landkreis Rottal Inn ist Opfer eines Computerhackers geworden.
Der Unbekannte hatte sich in den E-mail-Account der Frau eingehackt.
Mit den dort erlangten Informationen konnte er dann über einen Kundenaccount eines Versandhandels Waren für mehrere tausend Euro bestellen.
Alles im Namen der Rottalerin, jedoch ließ der Unbekannte die Sachen an eine andere Adresse schicken.
Die Waren wurden nach Niedersachsen geschickt.
Die Polizei versucht jetzt über die Lieferadresse dem Täter auf die Spur zu kommen.