© Pixabay

Person in der Isar? Polizei sucht Gebiet in Landau ab

Schlauchboote und eine reißende Isar – eine gefährliche Kombination.
Mit der hat es die Polizei und die Wasserwacht gestern in Landau zu tun.
Dort wird ein treibendes Schlauchboot gemeldet – ob daneben noch eine Person im Wasser geschwommen ist, war erst nicht ersichtlich.
Auch nach längerer Suche können die Einsatzkräfte weder Mensch noch Boot finden.