wirtschaft, © Pixabay

Pfarrkirchner Bürgermeister geht auf die Waage

Top die Wette gilt heißt es heute in Pfarrkirchen im Landkreis Rottal-Inn.
Es geht darum, ob Pfarrkirchen den Titel „FairTrade Stadt“ zurecht trägt.

Das Team des Weltladens wettet, dass es dem Stadtrat nicht gelingt, in zwei Stunden so viele faire Waren zu verkaufen, dass sie gewichtsmäßig den Bürgermeister aufwiegen.
Die Aktion steigt zwischen 10 und 12 Uhr auf dem  Wochenmarkt.
Gegen viertel vor 12 findet am Pfarrkirchner Stadtplatz das große Bürgermeisterwiegen statt – auf einer alten Kartoffelwaage.

Wenn der Stadtrat die Wette gewinnt, verlost der Weltladen unter den Stadträten einen großen fairen Warenkorb.
Sollte der Stadtrat die Wette verlieren, arbeiten die Stadtratsmitglieder an einem Freitag bzw. Samstag im Weltladen mit.