Pfefferspray stoppt Angriff mit Klobürste

Das gab´s wohl noch nie:
In einer Damentoilette geht ein Mann mit einer Klobürste auf die Polizei los.
Minuten vor hat der Mann eine Frau belästigt.
Tatort ist die Toilette einer Bäckerei in der Landshuter Altstadt.

Als die Rentnerin den Raum verlassen will, stellt sich ihr der Afrikaner in den Weg.
Er fängt an die Frau zu begrabschen.
Die wehrt sich und schreit – da läßt der 27-Jährige die Rentnerin los.
Als die Polizei kommt, greift der Mann zur Klobürste und will damit auf die Beamten einschlagen.
Pfefferspray stoppt den Klobürstenangriff aber ziemlich schnell.