tier, tiere

Pferdehasser unterwegs!

Wer schlecht zu Tieren ist, ist auch schlecht zu Menschen…
Wenn der Spruch stimmt, dann muss derjenige um den es jetzt geht wirklich SEHR schlecht sein!
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag schleicht sich ein Unbekannter auf eine Pferdekoppel in Schwarzach im Landkreis Straubing-Bogen.
Dort angekommen bespritzt er eines der Pferde mit einer ätzenden Flüssigkeit!
Dann verschwindet der Mann wieder und lässt das verletzte Tier stehen.
Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.