© Funkhaus Landshut

Pfleger angegriffen? Prozessbeginn in Landshut

Vor dem Landgericht Landshut gibt es heute einen etwas undurchsichtigen Fall zu klären.
Eine 22-jährige Frau soll in ihrer Wohngruppe in Dorfen eine Pflegerin angegriffen und schwer verletzt haben.
Einen weiteren Pfleger und eine Mitbewohnerin hat sie offenbar bedroht und ebenfalls angegriffen.
Sie wurden laut Anklage wohl nicht verletzt.
Für den Prozess sind insgesamt zwei Verhandlungstage angesetzt.