© Foto: Stadt Landshut

Pflichtlektüre für Eishockey Fans

Es ist eine Pflichtlektüre für Niederbayerns Eishockey-Fans:
Die neue Vereinschronik des EV Landshut von Eishockey-Legende Alois Schloder.

Die Höhen und Tiefen des Eissports in Landshut auf knapp 900 Seiten.
Von den Anfängen Mitte des 19. Jahrhunderts, über die deutschen Meisterschaften bis zur aktuellen Oberliga- Spielzeit.
Das erste Exemplar der Chronik wurde heute Landshuts Oberbürgermeister Putz überreicht. Der zeigte sich begeistert.
Kaufen kann man die Chronik ab Mitte nächster Woche.
Der Erlös kommt in voller Höhe der Nachwuchsarbeit des EVL zugute.