© Feuerwehr Landshut

Pick-Up durchbricht fast die Mittelleitplanke bei Landshut

Jede Menge Blechschaden gibt s am Wochenende auf der A92 bei Landshut.
Die Feuerwehr hat viel zu tun.
Bei Landshut-West ist ein Auto mit Anhänger in die  Mittelleitplanke gekracht.
Vorher wollte der Fahrer einen Laster überholen.

Vermutlich wegen der Geschwindigkeit des Gespannes kam der Anhänger ins Schlingern, weshalb der 31-jährige Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und mit dem Auflieger des Sattelzuges kollidierte.
Der Aufprall in die Mittelleitplanke ist heftig, fast wird die Leitplanke  durchbrochen.
Das passiert zum Glück nicht.

Und Glück haben auch die drei Leute im Auto – sie können nicht schlimmer verletzt aus dem völlig kaputten Pick-Up klettern.
Wegen des Unfalls war am Samstagnachmittag ein Streifen der A92 gesperrt.