Piloten suchen nach Waldbränden

Es ist gerade mal April und trotzdem ist die Waldbrandgefahr in der Region schon wieder hoch.
Während die einen am Wochenende also Ostern feiern, müssen die anderen in ihre Beobachtungsflugzeuge steigen und die Region abfliegen.
Denn für Niederbayern sind erneut Beobachtungsflüge angeordnet worden, von Karfreitag bis Ostermontag.
Die Flieger starten von den Stützpunkten Landshut-Ellermühle, Straubing-Wallmühle, Eggenfelden, Vilshofen und Arnbruck.