© Pixabay

Pläne für neue Juraleitung liegen bald aus

Stromtrassen werden bei uns in Niederbayern gerade heiß diskutiert.
Auch die Pläne für die neue Juraleitung sind nicht unumstritten.

Die Trasse von Mittelfranken nach Altheim bei Landshut soll leistungsstärker werden.
Jetzt hat die Regierung von Niederbayern das sogenannte Raumordnungsverfahren auf den Weg gebracht.

Damit sollen betroffene Kommunen und auch die Bürger an den Plänen beteiligt werden.
Ab Juni liegen die Unterlagen öffentlich aus, darunter auch in Hohenthann, Ergoldsbach und Essenbach.
Weitere Infos gibt es auch unter diesem Link.