technik

Pläne für Südostlink liegen aus

Beim geplanten Südostlink stehen viele Anwohner im Landkreis Landshut unter Strom:
Denn die Trasse, die am Kernkraftwerk Isar enden soll, ist bei vielen umstritten.
Die Planungen der Bundesnetzagentur gehen unterdessen weiter:
Sie legt die Pläne für den Abschnitt D aus, der zwischen dem Raum Schwandorf und dem Raum Landshut führt.
Die Unterlagen sind bei der Bundesnetzagentur in Landshut und online einzusehen.