landkreis landshut, © Funkhaus Landshut

Plattlinger Messerstecher wegen Mordes verurteilt

Mit Spannung ist das Urteil erwartet worden – jetzt ist es da:
Lebenslang wegen Mordes
So lautet der Schuldspruch des Deggendorfer Landgerichts am Vormittag gegen den Messerstecher von Plattling.

Der 29 Jahre alte Mann hatte im vergangen Sommer seine  20-Jährige Freundin erstochen.
Vor den Augen des gemeinsamen Kindes.
Mit dem Urteil hat sich das Landgericht Deggendorf an der Forderung der Staatsanwaltschaft orientiert.
Die besondere Schwere der Schuld hat das Gericht aber nicht festgestellt – nach 15 Jahren könnte der Mann also auf Bewährung raus.