© Rote Raben

Pokal-aus für Rote Raben

Die Roten Raben sind im Viertelfinale des DVV-Pokals ausgeschieden.
Gegen den amtierenden Deutschen Meister Schwerin unterlagen die Vilsbiburger vor 870 Zuschauern in der Ballsporthalle mit 0:3.
Damit können sich die Raben jetzt voll auf die Bundesliga konzentrieren.
Dort wartet als nächste Aufgabe am Sonntag die Auswärtspartie beim USC Münster