© Bundespolizei

Polit-Promis am Flughafen München

Fast die ganze Welt schaut nach München.
Hier läuft ab heute die Sicherheitskonferenz.
Und die geht auch am Flughafen im Erdinger Moos nicht spurlos vorbei.
Hier landen die wichtigen Politiker.
Wegen der Staats-Militär-und Privatmaschinen gibt es etwas 120 zusätzliche Starts und Landungen am Flughafen.
Vom Airport starten dann Fahrzeugkolonnen mit den VIP`s Richtung Innenstadt.
Darum werden auch immer wieder Autobahnabschnitte gesperrt.

In München ist darum auch jede Menge Polizei im Einsatz.
Auch Bundespolizisten aus Deggendorf sollen für Sicherheit sorgen.

© Polizei München
So begrüßt die Polizei über Twitter die auswärtigen Kollegen.