© Freie Wähler

Politischer Gillamoos 2020: Internet statt Bierzelt

Mitreißende Reden und vielleicht die ein oder andere verbale Spitze gegen die anderen Parteien:
Das gibt es heute am politischen Gillamoos-Montag.
Aus bekannten Gründen ist es dieses Jahr aber ein wenig anders.

Die CSU und die Freien Wähler gehen einen digitalen Weg:
Sie übertragen den politischen Gillamoos heute Vormittag als Livestream – mit prominenten Rednern aus Niederbayern:
Für die Freien Wähler steigt Hubert Aiwanger in den Ring, während die CSU auf Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer setzt.
Die anderen Parteien (Grüne, SPD, AfD, Linke) verzichten auf ein digitales Ersatzprogramm.