© Pixabay

Polizei bittet um Bilder oder Videos

Für die Polizei können sie Fluch und Segen sein:
Leute, die auf alles mit der Handykamera draufhalten.
Im Fall der Massenschlägerei vor einer Eggenfeldener Disco könnten die Handyfilmer jetzt helfen.
Denn die Polizei arbeitet weiter an der Aufklärung der Prügelei am vorletzten Sonntag.
Darum die Bitte der Polizei Eggenfelden:
Wer von der Massenschlägerei vor dem „Bali“ Videos oder Bilder gemacht hat, soll sich melden.