© Polizei

Polizei gibt Rasern in Eichendorf keine Chance

Wer gestern Nachmittag den Bleifuß im Landkreis Dingolfing-Landau ausgepackt hat, der ist kalt erwischt worden:
Die Polizei kontrolliert in Eichendorf, ob Autofahrer zu schnell unterwegs sind.
Das Ergebnis ist aus Sicht der Beamten erfreulich:
Von etwa 350 Fahrern sind nur 17 mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs.
Der Schnellste hatte es aber in sich:
Bei erlaubten 50km/h ist er gestern doppelt so schnell unterwegs.