polizei, © Pixabay

Polizei Landshut auf heißer Spur – wer ist der „Graffiti“-Schmierfink?

„Grafitti“ – bei diesem Wort bekommen Landshuter Polizisten derzeit Bauchschmerzen.
Fast jeden Tag werden irgendwelche neuen Schmierereien in der Stadt entdeckt!
Die letzte am Sonntag in der Inneren Regensburger  Straße.
Doch diesmal gibt es einen kleinen Durchbruch für die Beamten: der Täter wurde gesehen!
Er ist um die 30,  ca. 1m 80 groß und besitzt einen weißen Bullterrier.
Wer den Mann kennt, oder ihn gesehen hat, soll sich bei der Polizei melden.