© Pixabay

Polizei Niederbayern warnt vor fiesem Geldwäsche-Trick

Gesucht wird ein Wertverwalter, mit besten Verdienstchancen und wenig Aufwand.
So ähnlich locken uns dubiose Jobanbieter an, um Zahlungen zu managen.

Was viele aber nicht ahnen:
Die Zahlungen sind meist dazu da, um Geld zu waschen, warnt die Polizei in Niederbayern.
Wer auf so ein Angebot hereinfällt, macht sich damit strafbar.
Im niederbayerischen Raum sind derzeit weit über 200 Fälle dieser Geldwäsche bekannt, so die Ermittler.