© Bundespolizei

Polizei nimmt Schleuser in Deutschland und Österreich fest

Beim Grenzschutz arbeitet die Bundespolizei in Niederbayern mit ihren Kollegen im benachbarten Österreich eng zusammen.
Das zahlt sich jetzt wieder aus.
Den Ermittlern gelingt ein Schlag gegen eine Schleuserbande.
Vier Tatverdächtige werden bei einer Razzia festgenommen.
Sie sollen unter anderem Menschen aus dem Irak illegal von Österreich nach Deutschland eingeschleust haben.
Bei den Durchsuchungen waren knapp 150 Polizisten im Einsatz.