© Polizei

Polizei schnappt Einbrecher in Unterneuhausen

Die ganz großen Geschütze fährt gestern die Polizei im Landkreis Landshut auf.
In Unterneuhausen jagt sie einen Einbrecher auf der Flucht.

Ein Hausbesitzer entdeckt am Abend gegen 18 Uhr eine dunkle Gestalt in seinem Garten.
Der Einbrecher nimmt die Beine in die Hand und flüchtet.
Aber nur wenig später ist die Polizei in Weihmichl.
Mit einem Hubschrauber und einer Drohne sucht sie nach dem Täter.

Und tatsächlich nimmt eine Streife in Tatortnähe einen Verdächtigen fest.
Die Suche nach möglichen Mittätern läuft noch.
Wer gestern in Unterneuhausen zwischen 17 Uhr und 18 Uhr 15 verdächtige Personen oder ein Auto mit serbischer Zulassung gesehen hat, soll sich bitte melden.