© Polizei

Polizei stoppt gefährlichen Laster

Die A 3 in Niederbayern ist ein heißes Pflaster.
Unzählige Laster aus ganz Europa donnern über den Asphalt.
Und die Autobahnpolizei ist mittendrin und kontrolliert verdächtige Fahrzeuge.
Jetzt hat die Polizei einen gemeingefährlichen Laster aus dem Verkehr gezogen.
An Ort und Stelle legt sie den LKW aus Deutschland still.
Denn die Reifen sind total abgefahren und eine Bremsscheibe hat komplett gefehlt.
Und der TÜV war sowieso schon lange abgelaufen.