© Pixabay

Polizei stoppt illegale Corona-Party in Dingolfing

Mit dem Partyspaß ist es am Wochenende in Dingolfing schnell vorbei:
Die Polizei löst in einer Gaststätte eine illegale Feier auf.
Die beiden Veranstalter haben das Ganze als Geburtstagsfeier getarnt.
Tatsächlich ist es aber eine öffentliche Party, bei der sich Leute anmelden und Eintritt zahlen konnten.
Und auch von einem Hygienekonzept fehlt jede Spur.
Darum müssen sowohl die Veranstalter als auch die Gäste mit hohen Bußgeldern rechnen.