© Pixabay

Polizei sucht dicken Fisch

Da wollte wohl mal jemand einen dicken Fisch an Land ziehen.
Tatort ist ein größerer Teich in Wurmannsquick.
Da heißt es:
Flossen hoch, ein Überfall.

Der Täter schnappt sich 24 Karpfen und nimmt sie mit.
Noch fischt die Polizei bei der Suche nach dem Unbekannten im Trüben.
Wer jemanden kennt, bei dem in den nächsten Wochen nur noch Karpfen auf dem Tisch kommt, darf sich gerne bei der Polizei melden – damit sie ihr Netz auswerfen kann.