© Polizei

Polizei sucht Unfallfahrer

Viele Eltern sorgen sich, wenn ihre Kinder auf dem Weg zur Schule sind. Und das auch zu recht. In Landshut ist gestern Mittag ein 7 jähriger beim Überqueren der Weilerstraße von einem Auto angefahren worden. Der Bub stürzte und zog sich leichte Verletzungen am Fuß zu. Der PKW hielt an. Zwei Frauen stiegen aus und fragten ob alles in Ordnung sei. Als der 7 jährige Ja sagte gab der männliche Fahrer Gas und haute ab. Hinweise auf den PKW konnte der geschockte Junge nicht geben. Wer Hinweise zu diesem Unfall gestern um halb-eins in Landshut geben kann,  soll sich an die Polizei wenden.