Polizei testet Elektro-BMW

Ab sofort braucht die Polizei in Niederbayern immer eine Steckdose in der Nähe.
Zum Fuhrpark gehört jetzt auch ein Elektroauto.
Jetzt wurde der BMW i3 übergeben.
Das blau-silberne Elektrofahrzeug hat eine Reichweite von über 200 Kilometern.
Jetzt wird in der Praxis getestet, für welchen Zweck der E-BMW eingesetzt werden kann – und ob weitere E-Autos beschafft werden sollen.
Dafür soll das Elektropolizeiauto verschiedenen Dienststellen in Niederbayern zur Verfügung gestellt werden.

„E-Tankstellen“ zur Beladung gibt es mittlerweile auch bei manchen Dienststellen.