© Bundespolizei

Polizei verhindert massive Ehekrise

Gefahrenabwehr – das ist ein Job der Polizei.
Am Flughafen München hat sie jetzt die Gefahr einer massiven Ehekrise abgewehrt.
Und nebenbei noch den Malediven-Urlaub gerettet.
Was war passiert?
Ein völlig verzweifelter Mann berichtet der Polizei davon, dass er seine Tasche mit Pässen, Flugtickets und Urlaubskasse in einem Linienbus liegen gelassen hat.
Die Polizei zögert keine Sekunde, funkt den Busfahrer an verfolgt den Bus.
Der Busfahrer hatte inzwischen die Umhängetasche gesichert und kann sie der Polizei übergeben.
Ende gut, alles gut:
Als die Polizei dem Mann seine Tasche übergibt, entspannt sich die Lage zwischen dem Ehepaar sichtbar.