polizei, © Marcel Mayer

Polizei warnt vor Betrügern

Es ist unglaublich:
Betrüger nutzen die Angst vor dem Corona-Virus aus.
Die Polizei rechnet damit, dass die Täter auch bald in Niederbayern und der Region aktiv werden.
Es gibt verschiedene Maschen.
Die Polizei warnt zum Beispiel vor Spam-Mails, die auf Fakeshops mit Hygiene und Schutzartikeln leiten.
Wer da bestellt, bekommt aber nichts.
Außerdem sind Ganoven unterwegs, die Corona-Tests oder Hausdesinfektionen anbieten.
Hier gilt:
Das sind Betrüger, lassen Sie keinen in die Wohnung.
Weitere Tipps der Polizei:

  • Hilfsbedürftige Menschen sollen sich nach Möglichkeit nur von ihnen bekannten Personen oder Institutionen unterstützen lassen.
  • Überprüfen Sie verdächtige E-Mails auf Authentizität und kontaktieren Sie im Zweifelsfall ihre örtliche Polizei.