© Pixabay

Polizei warnt vor Betrügern mit Atemmasken und Schutzkleidung

Aufeinander Acht geben ist im Moment das Gebot der Stunde.
Und auch misstrauisch bleiben, wenn einem etwas merkwürdig vorkommt:
Das hat eine Zeugin in Neustadt an der Donau beherzigt.
Sie sieht heute Vormittag zwei Menschen mit Schutzanzügen und Atemschutzmasken, die von Tür zu Tür klingeln.

Die dubiosen Menschen haben sich offenbar als Mitarbeiter des Katastrophenschutzes ausgegeben.
Dabei handelt es sich um eine neue Betrugsmasche, wie die Polizei uns mitteilt.
Sie warnt uns deshalb noch einmal ausdrücklich davor.
Denn die Behörden klingeln auf keinen Fall bei der Haustür!