Polizi fasst Schmuckdieb

Der Eggenfeldener Polizei ist ein Fisch ins Netz gegangen!
In diesem Fall: ein Schmuckdieb.
Bereits Ende September hatte der Täter in zwei Juweliergeschäfte in Eggenfelden eingebrochen.
Die Beamten sind ihm jetzt mithilfe von Tatortspuren auf die Schliche gekommen.
Es ist ein 23-jähriger Arbeitsloser aus dem Stadtgebiet, der mittlerweile auch gestanden hat.
Der Schmuck ist leider nicht mehr vollständig, der Dieb hat einen Teil davon bereits zu Geld gemacht.