polizei, © Funkhaus Landshut

Polizist bei Unfall auf B15n schwer verletzt

Bei der Unfallaufnahme wird ein Polizist selbst zum Unfallopfer:
Dieses Unglück passiert gestern Abend auf der B15 neu bei Ergoldsbach im Kreis Landshut.
Die Polizisten sichern ihr Dienstfahrzeug mit Blaulicht und Warnblinker ab, um den Unfall aufzunehmen.
Eine Autofahrerin erkennt das aber wohl zu spät und erfasst sowohl den Streifenwagen als auch einen der Polizisten.
Der 27-Jährige kommt schwer verletzt in ein Krankenhaus.
Die Fahrerin erleidet einen Schock.
Ein Gutachter soll den Unfall noch einmal rekonstruieren.