© Pixabay

Dramatische Szenen: Polizistin schießt Angreifer ins Bein

Jede Minute zählt heute in Essing im Landkreis Kelheim.
Ein 25-jähriger Mann geht auf eine 56-jährige Frau los, die in einem Auto sitzt.
Er schlägt die Seitenscheibe ein und bedroht sie mit einem Messer.
Die Polizei ist schnell vor Ort – eine Beamtin gibt einen Warnschuss ab, schießt dem Angreifer dann noch ins Bein, weil er offenbar nicht auf den ersten Schuss reagiert.
Der Angreifer liegt verletzt im Krankenhaus, ist aber außer Lebensgefahr.
Die genauen Hintergründe der Tat sind noch unklar.
Die Polizei ermittelt.
Auch das Landeskriminalamt schaltet sich ein, weil eine Schusswaffe zum Einsatz gekommen ist.