polizei

Polizisten massiv attackiert

Polizeibeamte und Rettungskräfte haben es immer schwerer.
Am Samstag kommt es erneut zu einer brutalen Attacke auf Polizisten.
In einem Straubinger Club pöbelt ein 25-jähriger Amerikaner andere Gäste an.
Er weigert sich aber, die Disko zu verlassen.
Als die Polizei hinzukommt und ihn zu Boden bringt, tritt er zu.
Er verletzt einen der Polizisten am Hals.
Der Polizei gelingt es schließlich, den Randalierer aus dem Club zu schaffen.
Auf dem Weg nach draußen beißt der aber zu.
Ein Polizist erleidet eine tiefe Wunde am Oberarm und muss ins Krankenhaus.