Porno-Lehrbuch in der Grundschule

Vor dem Landgericht Deggendorf muß sich seit gestern ein 36jähriger Mann wegen einer ganzen Litanei von Straftaten verantworten.Die Staatsanwaltschaft hält den Mann für schizophren, er ist seit Oktober in Mainkofen untergebracht.Im April 2016 soll er einen Rollstuhlfahrer mit einer Machete bedroht zu haben. Im Juli soll er eine Taxifahrerin, die ihm Zigaretten geliefert hatte, nicht ausreichend bezahlt, sie beleidigt und eine Treppe hinuntergestoßen haben. Im August soll er unter andere, in zwei Gaststätten randaliert haben. Für öffentliches Aufsehen sorgte der Mann im Oktober: Er soll das Buch