landkreis landshut

Prozessbeginn wegen versuchten Mordes

Habgier gilt nicht umsonst als eine der sieben Todsünden:
Sie ist oft der Auslöser für schlimme Straftaten.
Vor dem Landgericht Landshut geht es ab heute um eine Tat aus Habgier.
Ein Mann soll im Herbst eine 81-jährige Rentnerin in Dingolfing bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben.
Beide kennen sich – das Opfer ist mit dem Angeklagten entfernt verwandt.
Durch die Tat wollte der Mann offenbar an Bargeld oder Wertsachen kommen, um seine Spielsucht zu befriedigen.
Die Staatsanwaltschaft wirft ihm unter anderem versuchten Mord vor.