© Pixabay

Querdenker-Demo in Passau

Seit Monaten lesen und hören wir von den umstrittenen „Querdenkern“:
Sie demonstrieren regelmäßig gegen die aktuell geltenden Corona-Maßnahmen – zuletzt auch bei uns in Niederbayern.
Gestern versammeln sich 80 Menschen in Passau zu einer Kundgebung.
Im Vorfeld war die Rede von einem Martinszug, der konnte wegen städtischer Auflagen nicht stattfinden
Aus Sicht der Polizei verläuft die Demo friedlich, die meisten Teilnehmer haben sich an die Maskenpflicht gehalten.