© HermannBoxleitner

Raben-Mädels holen Auswärtsdreier

Wer in der Volleyball-Bundesliga in die Play-Offs will, der sollte in Erfurt gewinnen. Genau das haben die Raben-Mädels aus Vilsbiburg auch  geschafft. Mit 3:1 siegten sie gestern Abend in dem Nachholspiel in Thüringen. Nach diesem Dreier steht das Team in der Tabelle nun auf Platz acht. Also wieder deutlich Kurs auf die Play-Offs. Am Freitag geht es dann in der zuhause in der Ballsporthalle weiter. Gegner sind dann die Damen vom VfB Suhl.