tier, tiere, © Pixabay

Radler versus Reh

Es ist der Horror für jeden Autofahrer:
Wir sind abends unterwegs und plötzlich springt ein Reh auf die Straße.
Doch so eine Situation kann auch für Radfahrer gefährlich werden.
Das zeigt ein Fall Wittibreut.
Gestern Abend ist ein Radler auf der Kreisstraße Richtung Ulbering unterwegs.
Plötzlich stößt der 31-Jährige mit einem Reh zusammen und stürzt.
Zum Glück wird er dabei nur leicht verletzt.
Das Reh macht sich aus dem Staub.