© Pixabay

Räuber erbeuten tausende Euro in Bruckberg

Es ist am Samstag kurz nach Ladenschluss:
In Bruckberg im Landkreis Landshut bekommt ein Supermarkt-Mitarbeiter wohl den Schreck seines Lebens.

Der Mann will gerade die Tageseinnahmen in den Tresor einer Bank einwerfen.
Da rempeln ihn plötzlich zwei maskierte Männer zur Seite, entreißen ihm die Tasche mit mehreren tausend Euro und rennen weg.
Vermutlich springen die Räuber dann in ein Auto und rasen davon.
Nur wenig später sucht die Polizei intensiv nach den Tätern.
Obwohl auch ein Hubschrauber im Einsatz ist, werden sie nicht gefunden.

Die Polizei fragt:
Wer hat am Samstag gegen 19.30 Uhr bis etwa 20.15 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Bahnhofstraße/von-Schacky-Straße, bzw. gegen 20.25 Uhr in der Nähe der Bergstraße beobachtet?
Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kripo Landshut, Tel. 0871/9252-0