© Landratsamt Kelheim, Franziska Jäger/VöF

Ramadama an der Donau

Traumhaft schöne Natur gibt´s in der berühmten Weltenburger Enge.
Etwas stört aber:
Der Müll in der Landschaft.
Aber dagegen wird bald was getan:
Die Stadt Kelheim organisiert einen Großputz auch in der Weltenburger Enge.

Freiwillige Helfer räumen dabei den Abfall aus der Natur.
Am 10. Oktober läuft die Aktion.

Angela Steinberger, Stadt Kelheim, freut sich über viele freiwillige Helfer, die das Aufräumen in der Stadt und im Naturschutzgebiet mit unterstützen.
Anmeldung bitte bis 08.10. unter 09441/701-259.
Treffpunkt ist am Städtischen Bauhof der Stadt Kelheim in der Holzgasse 16.
Bitte auf festes Schuhwerk achten und Arbeitshandschuhe sowie Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen!