verkehr, straße

Randalierer am Flughafen München

Ein Passagier benimmt sich dermaßen daneben, dass die Flugline sich weigert ihn mitzunehmen.
Daraufhin flippt der 38-jährige Berliner komplett aus.
Er tritt gegen einen Mülleimer und brüllt lautstark rum.
Die Polizei nimmt den Mann fest.
Doch sogar noch mit Handschellen ist der Randalierer nicht zu bändigen.
Er verpasst einem Beamten einen Kopfstoß ins Gesicht.
Ein Alkoholtest ergibt:
Der Mann hat rund zwei Promille im Blut.